strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /homepages/11/d36869114/htdocs/website/gps-dataservice/drupal-6.x/sites/all/modules/community/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Wissenschaftliche Methoden in der Praxis

Visual

Welches Tool passt zu welcher Fragestellung? Hier die Übersicht:

360 Grad Research

Wissenschaftliche Methoden in der Praxis

9. Juli 2015

Praxisvortrag von gps dataservice an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main

 

Der Praxisvortrag von Dr. Sebastian Oetzel am 06.07.2015 war Teil der Bachelor-Veranstaltung „Marketing 2“ von Prof. Dr. Martin Natter und sollte den Studierenden zeigen, wie man gelerntes Wissen aus der Universität in der Unternehmenspraxis umsetzen kann. Prof. Dr. Martin Natter hat die Hans Strothoff Stiftungsprofessur an der Goethe-Universität Frankfurt inne und zählt international zu den forschungsstärksten Professoren aus dem Bereich des quantitativen Handelsmarketings. Anhand von ausgewählten Fallstudien wurde demonstriert, wie man Marketing-Entscheidungen mit Daten aus dem Handel messbar machen kann. 

Im ersten Teil des Vortrages wurde anhand einer Fallstudie gezeigt, wie man auf Basis bayesianischer Methoden der Choice Based Conjoint-Analyse individuelle Präferenzen für Produkte messen und Substitutions-beziehungen zwischen den Produkten aufdecken kann. Dies ist besonders dann relevant, wenn bei der Neuproduktentwicklung eine Vielzahl von Produktalternativen zur Auswahl stehen, deren Absatzpotential nicht für alle im Rahmen eines Controlled Store Tests überprüft werden kann. Das vorgestellte Studiendesign hilft hier bei der Reduzierung des experimentellen Designs.

Der zweite Teil des Vortrags stellte moderne Analysemöglichkeiten für den Controlled Store Test vor. Die vorgestellten regressionsanalytischen Verfahren sind in der Lage das experimentelle Design abzubilden und den beobachteten Absatz in „Basisabsatz“ und „Absatz durch Marketing“ zu zerlegen. Dadurch kann im Controlled Store Test der Effekt der Marketing-maßnahme (z.B. Regalplatzierungen, Zweitplatzierungen, Preis-reduktionen, etc.)  isoliert geschätzt werden, auch wenn durch bspw. häufige Promotionmaßnahmen der Konkurrenz der Absatz des Testprodukts beeinflusst wird.

 

Praxisvortrag_Goethe-Universität_Frankfurt: Praxisvortrag Goethe-Universität FrankfurtPraxisvortrag_Goethe-Universität_Frankfurt: Praxisvortrag Goethe-Universität Frankfurt

v.l.n.r.  Katharina Kaufmann (wissenschaftl. Mitarbeiterin), Prof. Dr. Martin Natter, Dr. Sebastian Oetzel (gps dataservice)

 

 

Unsere Partner im Handel in Deutschland:

  • Aral
  • Edeka
  • Globus
  • Globus Baumarkt
  • real,-
  • Rewe
  • tegut...

Unsere Kunden aus dem Bereich FMCG: